Gefüllte Zucchini / Buletten auf Zucchini Gemüse- Maggi ( Kochstudio)

Jetzt wird gekocht und heute mal nicht wie üblich - nach Hausfrauenart- nein ich probiere mich an Rezepten vom >Maggi-Kochstudio< etwas abgewandelt, mit Produkten von Maggi und wir fangen an mit 




Alles was ihr hierfür braucht sind:

  • 1 Beutel Maggi fix&frisch Hackbraten 
  • 2 Zucchini 
  • 500g Gehacktes 
  • 100g geriebenen Käse (Emmentaler / Gouda)
Los gehts:
  1. Zucchini halbieren 
  1. mit einem Löffel vorsichtig das Kerngehäuse entfernen (nicht wegschmeißen)

Maggi fix&frisch Hackbraten mit 125ml Wasser verrühren und dieses dann über das Gehackte geben und ordentlich durchkneten.
Die fertige Gehacktes Masse auf den ausgehöhlten Zucchini verteilen.
Mit dem geriebenen Käse bestreuen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech für ca.15-20 min bei 200°C im den Ofen schieben.
Und Tadaaa..... die gefüllten Zucchini sind fertig.
Und da ich noch Gehacktes übrig hatte und auch noch etwas von der Zucchini gab es noch ein 2. Gericht.
 Buletten auf Zucchini-Gemüse
Einfach vom restlichen Hack ein paar Buletten formen und in etwas Öl braten.
In der Zwischenzeit das Kerngehäuse und den Rest von der Zucchini würfeln.
Wenn die Buletten fertig sind, diese auf einen Teller legen und in die gleiche Pfanne die gewürfelte Zucchini geben.
Mit Salz und Pfeffer würzen und wenn diese schön glasig sind, einen Schwupp Wasser & Löffel Kräuterfrischkäse einrühren.Fertig ;)

Fazit


Eigentlich bin ich nicht so der Tütenaufreißer wenn es ums Kochen geht, ab und an wenn es wirklich mal schnell gehen muss und dann auch nur ganz bestimmtes.
Ich war echt gespannt, wie Maggi fix&frisch Hackbraten schmeckt -denn Hackbraten und auch Buletten bereite ich immer nach meinem Rezept zu.
Ich muss sagen ich bin positiv überrascht.Die gefüllten Zucchini und auch die Buletten auf Zucchini Gemüse waren nicht nur schnell zubereitet , sie haben wirklich auch ganz toll geschmeckt.
Vielleicht habt ihr ja Lust diese 2 Rezepte mal nachzukochen ;) 
Natürlich könnt ihr die gefüllten Zucchini nach dem >Original Rezept<  aus dem Maggi Kochstudiozubereiten, aber mir hat es so perfekt geschmeckt,mit dem was ich verwendet habe.
Weitere Rezepte rund um die Zucchini findet ihr unter >Zucchini-Rezepte<.
Vielen Dank geht an Maggi, das wir dieses Produkt kostenlos testen durften.

#sponsored
#maggi
#maggikochstudio
#zucchini






Beliebte Posts aus diesem Blog