Stullenwickler im Test

Wer ein Schulkind zu Hause hat kennt das sicherlich,
da schmiert man früh das Schulbrot und dann ist die Folie / 
sind die Beutel zum einpacken alle - man macht die Brotbüchse 
nach der Schule auf, alles ist voller Müll 
oder der Ranzen ist mit Schulsachen so voll, 
das die Brotbüchse kaum noch einen Platz findet.

Deshalb möchte ich euch heute den
vorstellen



"Der Stullenwickler ist die wahrscheinlich wichtigste Erfindung

seit dem Lockenwickler ;-)

Zum Verpacken von Brötchen, Sandwiches und Pausensnacks mit Obst und Gemüse. Mit dem Klettverschluss verschließt Du ihn variabel je nach Größe für Deine kleine und große Stulle.
Umweltfreundlich, feucht abwischbar und handgearbeitet. Ausgeklappt dient er als Platz-Set für Deine leckere Stulle. Und im Schrank stapelst Du ihn Platz sparend wie Handtücher.
Sollte er einmal schmutzig werden, wäschst Du ihn einfach in der Waschmaschine bei 30°C und bügelst die Außenseite kurz auf. Und schon ist er wieder wie neu."

Als die Stullenwickler hier ankamen, war ich schon allein von der Verpackung total begeistert.
Mit Liebe zum Detail, hochwertig und informativ- das schon ließ unsere Augen groß werden.
Zum Vorschein kam ein kunterbunter Stullenwickler mit einer Größe von 31x50cm
 ( Dies ist der Stullenwickler Frühlingsrolle und er kann >HIER< bestellt werden)
Material
  • Außenseite: 100%Baumwolle
  • Innenseite: beschichtete Baumwolle, PVC frei, enthält keine Weichmacher, lebensmittelecht

Handling
  • waschbar bei 30°C
  • Außenseite bügelbar, Klettverschluss dabei aussparen

 (Dies ist der Stullenwickler Sunshine Baggie und er kann >HIER< bestellt werden)
Die Anwendung des Stullenwicklers ist kinderleicht.
 Man legt einfach in die Mitte des ausgebreiteten Stullenwicklers die Stulle, Brötchen, den Apfel, Banane je nachdem.
 Klappt die Längsseiten zur Mitte.
 Danach wird die Seite ohne Klettverschluss zur Mitte gelegt-
 Und mit den Klettverschluss wird je nach Größe variabel verschlossen.
Auch als Platzdeckchen macht der Stullenwickler was her.
Vorteile

  • man kann variabel große und kleine Stullen durch den Klettverschluss einwickeln
  • er passt, wenn alles aufgegessen ist, bequem in jede Hosentasche
  • es gibt in ganz tollen, verschiedenen Farbe-ob groß und klein- für jeden ist was passendes dabei
  • er ist universell einsetzbar und braucht wenig Platz
  • der Stullenwickler verursacht keinen Müll- die beschichtete Innenseite muss einfach nur feucht abgewischt werden
  • Ideal auch für unterwegs ( ob zum Campen, Badeausflug,am Arbeitsplatz, beim Auto fahren)
Stullenwickler gibt es in 2 Größen
  • Stullenwickler mit einer Größe von 31x50cm können zu einen Preis von 19,90 Euro >HIER< bestellt werden
  • Miniwickler mit einer Größe von 28x38cm können zu einem Preis von 16,90 Euro >HIER< bestellt werden

Fazit
Ich war total gespannt auf den Stullenwickler und kann nur sagen, wir sind total begeistert.
Angefangen von der Idee einen Stullenwickler zu kreiren, die ansprechende Verpackung- welche auch Perfekt zum Verschenken geeignet ist, bis hin zur hochwertigen Verarbeitung der wirklich gut überlegten und genutzten Materialien.
Ganz kunterbunte Stoffe-in Handarbeit gefertigt, wo jeder-ob Kind -Teenager-Erwachsener- den für sich den passenden Stullenwickler findet.
Es macht einem Freude seine Stulle so einzuwickeln und auch danach platzsparend zu verstauen.
Man hat keinen ungeliebten Müll mehr zu Hause und tut auch noch etwas gutes für die Umwelt.
Einfach mit einem feuchten Lappen abgewischt oder aber in der Waschmaschine bei 30°C gewaschen und schon ist er wieder einsatzbereit und wie neu.
Wir sind uns alle einig- der Stullenwickler ist Klasse und wir möchten ihn nicht mehr missen, deshalb können wir ihn zu 100% an euch weiterempfehlen.

Vielen lieben Dank an das Team der Stullenwickler, welche uns ihr Produkt kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt haben.
#sponsored

Quelle: www.stullenwickler.de


Beliebte Posts aus diesem Blog